Trotz Niederlage im neuen Jahr ziehen die LoFric Dolphins eine positive Bilanz

ABSV LoFric Dolphins (weiß rot) – Waldhausen

Auf Grund der sehr guten Leistungen in den bisherigen Vorrundenspielen, waren die LoFric Dolphins bereits nach der Runde im Dezember 2019 fix für die Qualifikationsrunde, um die Final Four der Rollstuhl-Basketball-Staatsmeisterschaft, gesetzt. Bei der letzten Vorrunde in Linz ging es daher in erster Linie darum einige neue Spielzüge zu testen.

Weiter zum Bericht von Sepp Loisinger

 

no images were found

Das erste Skirennen in dieser Saison ist Geschichte

Norbert und Guide

Am 18. und 19. Jänner haben vier sehbehinderte Sportler aus unserem Verein am 1. Austria-Cup 2020 in Leogang teilgenommen. An beiden Tagen wurde jeweils ein Riesentorlauf ausgetragen.
Am ersten Tag konnten sowohl Charly Mayr (B3) mit Guide Christian Reinthaler als Vierter, als auch Norbert Sommer (B2), Guide Manuel Leichtfried, mit Platz fünf durchaus zufrieden sein.
Martina Mayr (B1) mit Guide Clemens Dinböck, überzeugte am zweiten Tag mit zwei wirklich guten ausgeglichenen Läufen und holte mit Platz drei den verdienten Stockerlplatz. Bei den Männern waren die Plätze 4-6 für den ABSV reserviert: Mike Tumfart (B2), Guide Tobias Tumfart, sowie Mayr und Sommer lautete die Reihenfolge.
Übrigens, die Sieger waren sowohl am ersten, als auch am zweiten Tag Elina Stary/Petra Stary und Johannes Aigner/Patrick Woller.

Charly Mayr