Arnold Christoph sensationell Öst. Staatsmeister im Tischtennis

v.l.: Christoph Arnold, Markus Hanisch, Peter Wallner und Michael Weingartner ÖSTM Tischtennis

v.l.: Christoph Arnold, Markus Hanisch, Peter Wallner und Michael Weingartner

Die diesjährige ÖSTM konnte seit längerer Zeit wieder ohne Covid-Regeln stattfinden. Wien war mit 7 Spielern vom ABSV, 2 Spieler vom MHSC und eine Spielerin von WAT sehr erfolgreich vertreten. Für die Sensation der Meisterschaft sorgte Arnold Christoph vom ABSV, der Staatsmeister in der offenen Klasse Rollstuhl wurde! weiterlesen…

Wiener Tischtennis-Meisterschaft

v.l. S. Hoffmann, P. Wallner, G. Jirka, A. Scherney, Tischtennis

v.l. S. Hoffmann, P. Wallner, G. Jirka, A. Scherney

Am Samstag, 06.11.2021 fanden die Wiener Landesmeisterschaften im Tischtennis für SportlerInnen mit Behinderung in der Stanislaw Fraczyk Arena in Stockerau statt. Der langjährige Veranstalter ABSV-Wien mit Gesamtleiter Stefan Hoffmann, die erfahrenen Schiedsrichter und die engagierte Zusammenarbeit aller sorgten wieder für einen reibungslosen Ablauf des Turniers. Leider waren es heuer weniger TeilnehmerInnen als üblich, was sicher auch mit der Corona-Pandemie in Zusammenhang steht. weiterlesen…

ÖSTM Tischtennis Einzel in Stockerau

2.v.l. Ch. Arnold

Bei der TT-ÖSTM in Stockerau war der ABSV Wien mit 7 Spielern vertreten. Fünf dieser Spieler konnten einen Platz unter den besten drei ihrer Klasse erreichen! Arnold Christoph wurde Staatsmeister in der Klasse 5 und Jirka Gustav wurde Staatsmeister in der Klasse 9 und erreichte den 2. Platz im offenen Bewerb. Weingartner Michael konnte in der Klasse 7-9 den 2. Platz erringen und jeweils dritte wurden Wallner Peter in der Klasse 7-9 und Grossberger Robert in der Klasse 4. Für den ABSV-Wien war es wieder eine sehr erfolgreiche ÖSTM !!

Text: Stefan Hoffman

ÖSTM Rollstuhl Tischtennis Mannschaft Stockerau

v.l. C. Arnold, S. Hoffmann, R. Grossberger

Bei der ÖSTM in Stockerau konnte unsere Mannschaft Arnold Christoph, Fischer -Colbrie Utz und Grossberger Robert einen sensationelles Resultat erreichen. Obwohl Utz, kreislaufbedingt im ersten Spiel schon w.o. geben musste,  konnten Christoph und Robert zu zweit gegen die Dreiermannschften von NÖ 2, OÖ 2 und Tirol 2 gewinnen und haben nur gegen NÖ 1 eine Niederlage hinnehmen müssen.

Damit gewann unsere Mannschaft die Silbermedaillie und wurde Zweiter in der Staatsliga B!

Stefan Hoffmann

ÖSTM 2020 Individual Tischtennis Einzel

offene Klasse, von li. nach re. – S. Fraczyk (ABSV-Wien), M. Weingartner (ABSV-Wien) , R. Noah (Ktn.), G. Jirka (ABSV-Wien) , C. Scheiber (B)

offene Klasse, von li. nach re. – S. Fraczyk (ABSV-Wien), M. Weingartner (ABSV-Wien) , R. Noah (Ktn.), G. Jirka (ABSV-Wien) , C. Scheiber (B), Foto: Stefann Hoffmann

Die diesjährigen Staatsmeisterschaften fanden unter ganz besonderen Voraussetzungen statt. Nachdem die Veranstaltung von April auf September verschoben wurde war es die erste Indoor ÖSTM, die im ÖBSV im Jahr 2020 zur Austragung gelangte. Für die Realisierung war neben einem  COVID-19 Präventionskonzept auch eine sehr sorgfältige Planung durch den Durchführenden ABSV Wien und dem Tischtennisreferenten Hans Ruep notwendig.

Um auch der kurzfristigen Änderung der Lockerungsverordnung Folge zu leisten, wurden die stehenden und sitzenden Bewerbe in getrennten Hallen durchgeführt, weiterlesen…