Zwei österreichische Rekorde und 18 persönliche Bestleistungen

Unser jüngsten Teilnehmer vom ABSV

Unser jüngsten Teilnehmer vom ABSV

Was sich in St. Georgen an der Gusen bereits angekündigt hatte, ist nun bei der heimischen Landesmeisterschaft im LAZ Wien eingetroffen.

Die Leichtathleten aus unserem Verein gelangen nicht weniger als 18 persönliche Bestleistungen und Valentina Baier erzielte zwei österreichische Rekorde über 100m und im Weitsprung. Ihr Rekordsprung über vier Meter, den sie in Oberösterreich erzielte, wurde wegen der dort fehlenden Windmessung nicht anerkannt. Diesmal sprang sie um 9 cm kürzer, aber wenigstens zählt er offiziell als Rekord. Über die 100m gelang ihr mit 14,89 sec. der schnellste Lauf, der in Österreich von einer blinden Frau je gelaufen wurde.

Neben den „echten“ Leichtathleten, nahmen aber auch 6 Rollstuhlbasketballspieler vom ABSV teil. Hubert Hager krönte sich sogar in seiner Klasse zum Wiener Landesmeister über 100m.

ABSV Ergebnisliste (Link)

Text: Charly Mayr

Leichtathleten in St. Georgen/Gusen in absoluter Frühform

ABSV Team Leichtathletik

ABSV Team Leichtathletik

24. Juni 2024 – Valentina Baier beendete die vorige Saison mit einem Rekord und startete in die Neue genauso. 4.03m sprang die 18-jährige – soweit,wie noch keine blinde Frau in Österreich vor ihr. Persönliche Bestleistungen erzielten im selben Bewerb Siena Reitbauer (3,39m) und Melanie Prehsegger (3,05m). Bereits der 100m Lauf ließ erahnen, dass es ein sehr guter Tag werden könnte. weiterlesen…

Leichtathleten besuchten Reanimations-Workshop

Reanimations Workshop der Leichtathletikgruppe

Reanimations Workshop der Leichtathletikgruppe

Rechtzeitig zu Beginn der Freiluftsaison hat die Leichtathletikgruppe an einem Workshop „Gemeinsam gegen den plötzlichen Herztod“ teilgenommen. Durchgeführt wurde diese Fortbildung von der Medizinischen Universität Wien, gemeinsam mit dem Verein „PULS“. Veranstaltungsort war die Wintertrainingshalle des BIG in der Maygasse. weiterlesen…

ABSV-Wien holt 8 Öst. Staatsmeistertiel in der Leichtathletik

v.l. Siena Reitbauer, Valentina Baier mit Guide Thomas Emminger

v.l. Siena Reitbauer, Valentina Baier mit Guide Thomas Emminger, Foto: Kati Nagyi

In Maria Enzersdorf-Südstadt kam es für die Leichtathleten zum Höhepunkt auf nationaler Ebene. Der Wiener Behindertensportverband war offiziell Ausrichter der diesjährigen Staatsmeisterschaft. Knapp 100 Teilnehmende konnten bei prächtigem Sommerwetter ihr Können zeigen. Der ABSV präsentierte sich nicht nur von der Sportleranzahl her als zweitstärkster Verein überhaupt, er glänzte auch mit großartigen Leistungen seiner Sportlerinnen und Sportler insgesamt. Achtmal gab es Gold, wobei Valentina Baier (T/F11) über 100m und im Weitsprung, hier sogar mit Österr. Jugendrekord, zum wiederholten Male ihr Talent unter Beweis stellen konnte. Acht Zentimeter fehlen noch im Weitsprung auf den Uraltrekord aus den Achtzigern (1987) von Elisabeth Maxwald. weiterlesen…

Leichtathletik-Landesmeisterschaft im LAZ Wien

Valentina BAIER mit Guide beim 100m Lauf

Valentina BAIER mit Guide beim 100m Lauf

Am 10. Juni, bei hervorragenden äußeren Bedingungen, traf sich die Wiener Leichtathletikszene in der Meiereistraße, ehemals Cricketerplatz, zu den diesjährigen Landesmeisterschaften. 15 Sportlerinnen und Sportler aus unserem Verein waren am Start und kämpften in insgesamt 36 Disziplinen um Medaillen. Valentina Baier, sie hat vor wenigen Wochen ihren siebzehnten Geburtstag gefeiert, dominierte in den Sprintbewerben und im Weitsprung, wo sie jeweils überragende österr. Jugendrekorde erzielen konnte. Valentina war nicht die jüngste Teilnehmerin an diesem Tag. Sophie und Siena, sind gerade mal 9 bzw. 13 Jahre jung und zeigten sowohl über die 60m als auch im Weitsprung tolle Leistungen. weiterlesen…