2019-01-29 Drei Skisportler aus unserem Verein bei den ersten Austrian-Cup Rennen 2019 mit dabe

Tumfart, Guide Strummer Mike Tumfart mit seinem Guide Jürgen Klein lag nach dem ersten Durchgang noch auf Platz zwei beim ersten von zwei Riesentorläufen an diesem Rennwochenende. Im zweiten Durchgang führte jedoch großes Pech dazu, dass sich die Bindung von Tumfarts Begleitsportler Jürgen Klein bei einem Schlag öffnete, wodurch Klein zu Sturz kam und die beiden somit ausschieden. Besser klappte es dann am zweiten Tag. Mit zwei gleichmäßigen Läufen sicherte sich Tumfart/Klein den dritten Platz.

Charly Mayr mit Guide Christian Reinthaler belegte am ersten Tag Rang vier und am zweiten Tag Rang fünf. Martina Mayer hatte wenig Glück an diesem Wochenende, ein Fahrfehler und ein technisches Gebrechen am Lautsprecher, sorgten für keine Platzierung in der Ergebnisliste für die vollblinde Vorarlberger

 

Letzte Aktualisierung ( Saturday, 2. February 2019 )