2018-09-14 ÖSTM Sportschießen
ÖSTM Sportschiessen
Die ÖSTM/ÖM Sportschießen, welche vom ABSV Wien durchgeführt wurde, ist vergangenes Wochenende im HSV Sektion Schießen in den Gabrissen in Wien, sehr gut über die Bühne gegangen. Herzlichen Dank an alle MitarbeiterInnen des Schützenvereins und auch an unser Organisationskomitee des Behindertensports.Neben unserer Blindenschützin Andrea haben wir einen weiteren Schützen gewonnen Lom-Ali Usmaev (früherer Bogenschütze), der gleich Vizestaatsmeister in der Luftpistole wurde.

25 Schützen (12 Schützen mit Körperbehinderungen und 13 Blindenschützen) aus 8 Bundesländern und eine Gast-Teilnehmerin aus der Schweiz konnten bei sehr angenehmen Wetter auf den Sportanlagen des HSV in Luftgewehr, Luftpistole, Gewehr und Pistole in 14 Bewerben ihre Leistungen präsentieren.

Die Tiroler Schützen mit Müller Werner (3x Staatsmeister) und Aufschnaiter Hubert (3x Staatsmeister + 1x Österr. Meister) dominierten die Gewehr und Pistolenbewerbe in der SH1, Windhofer Johann (SH2) konnte seine 3 Bewerbe mit guten Leistungen abschließen, jedoch wurde aufgrund der 2 TN  kein Staatsmeister vergeben. Die Schützen hoffen durch die Einführung eines ÖBSV-Cup und mehreren Veranstaltungen in den Bundesländern, neue interessierte Schützen gewinnen zu können.

Bei den Blindenschützen dominierten die international startenden Teilnehmer wie Kurt Martinschitz, Patrick Moor und Maria Luise Weber bei ihren Bewerben. Auch unsere ÖBSV Präsidentin Brigitte Jank konnte bei ihrem Besuch die Zeit nutzen, um sich in den Blindenschießsport einführen zu lassen, was der ORF gleich für die Sendung „Behindertensportmagazin“ mitaufzeichnete.

Andrea Piribauer
 
 
 
Letzte Aktualisierung ( Monday, 24. September 2018 )