Home arrow Berichte arrow 2012-09-05 Handbiker Ablinger und Schattauer holen Silber und Bronze!

Statistics

Besucher: 2393772

Login Form













An dieser Stelle möchten wir uns auf das Herzlichste für die kostenlose Bereitstellung des Webspaces der Firma Sofa Creativ Media bedanken!

2012-09-05 Handbiker Ablinger und Schattauer holen Silber und Bronze! PDF Drucken E-Mail

Bronze für W. Schattauer Medaillen Nummer 9 und 10 für Österreich bei den Paralympics in London! Handbiker Walter Ablinger sicherte sich beim Zeitfahren (Klasse H2) auf der Rennstrecke von Brands Hatch die Silbermedaille, Wolfgang Schattauer (H1) ABSV-Wien gewann Bronze!

Walter Ablinger hatte bei seiner Silberfahrt mehr als nur eine Schrecksekunde: Der 42jährige Oberösterreicher wurde auf der zweiten und letzten Runde von einem Begleitfahrzeug übersehen und regelrecht von der Straße gedrängt. Letztlich fehlten im Ziel nur knapp fünf Sekunden auf Gold. Ablinger: „Schade um die Goldchance – aber ich bin froh, dass ich noch lebe, weil ein Auto hat mich von der Straße in den Zaun gedrängt. Ich musste die letzte halbe Runde mit einem kaputten Rad fahren. Trotzdem ist ein Traum wahr geworden und ich freue mich riesig, dass ich eine Medaille gemacht habe.“

Wolfgang Schattauer, der in seiner Klasse als Titelverteidiger an den Start gegangen war, fuhr auf der schwierigen Strecke ein sehr starkes Rennen und wurde Dritter: "Es ist einer der größten Erfolge meiner Karriere, weil ich auch schon ein wenig in die Jahre gekommen bin und die Konkurrenz sehr jung ist. Für mich war klar, dass es in diesem Jahr nicht um Gold, sondern eher um Bronze geht. Es war das Maximum für mich und das habe ich geschafft -jetzt kann ich feiern."

Quelle: ÖPC
Fotonachweis: ÖPC/Franz Baldauf 

Laufende Fotos findet ihr auf unserer Gallerie  

Letzte Aktualisierung ( Sunday, 2. June 2013 )
 
< Zurück   Weiter >