Home

Statistics

Besucher: 2057314

Login Form













An dieser Stelle möchten wir uns auf das Herzlichste für die kostenlose Bereitstellung des Webspaces der Firma Sofa Creativ Media bedanken!

2017-11-18 Wiener Tischtennis-Meisterschaft PDF Drucken E-Mail

v.l. Hanisch, Grossberger, Fischer-ColbireAm Samstag den 18.11.2017 fanden die Wiener Landesmeisterschaften im Tischtennis für  SportlerInnen mit Behinderung in der Stanislaw Fraczyk Arena in Stockerau statt. Der langjährige Veranstalter ABSV-Wien und die professionelle Turnierleitung durch Johann Knoll sorgten wieder für einen reibungslosen Ablauf des Turniers. 34 TeilnehmerInnen aus drei Wiener Vereinen lieferten sich spannende aber sehr faire Matches. Erstmalig wurde auch eine neue Kategorie M3 gespielt.

Im Rahmen der Siegerehrung wurde der langjährige Tischtennisreferent des Wiener Behindertensportverbandes Herbert Niemetz auf Vorschlag der WBSV Generalversammlung mit der WBSV Ehrennadel in Silber mit Gold geehrt. Der neue WBSV-TT- Referent Stefan Hoffmann danke Herber Niemetz herzlich für sein Engagement.


Die Wiener TT-Meister 2017:

1. GROSSBERGER  Robert    ABSV Wien               Einzel He: TT 1- TT 5 Sitzend
1. WIESENHOFER Gustav     ABSV Wien               Einzel He: TT 6- TT 10 Stehend
1. WOLFGRUBER Nicole      ASKÖ LV WAT            Einzel Da: Mentalbehindertensport
1. DIVIC Karlo                    ASKÖ LV WAT            Einzel He: Mentalbehindertensport
1. SCHERNEY Andrea          ABSV Wien               Einzel-Offen Damen
1. WIESENHOFER Gustav    ABSV Wien                Einzel-Offen Herren
1. WIESENHOFER Gustav/   ABSV Wien               Doppel-Offen Da + He
    CIPPS Horst
 

Andrea Scherney & Stefan Hoffmann
ABSV Wien

 Foto: 1, 2, 3, 4, 5

Letzte Aktualisierung ( Saturday, 9. December 2017 )
 
2017-11-29 2. Meisterschaftsrunde der ÖSTM RS BB Saison 2017/18 PDF Drucken E-Mail

 Bei der zweiten Meisterschaftsrunde pünktlich zu Faschingsbeginn am 11.11.2017 gab es in Frohnleiten den ersten Sieg für die LoFric Dolphins des ABSV Wien. Nach einer Niederlage gegen die Flink Stones 1 mit 40:98 konnten die LoFric Dolphins dann einen 85:61 Sieg gegen Pardubice einfahren.

Weiter zum Bericht von Sepp Loisinger

 

 
2017-01-06 ABSV-Jahresfeier 2016 PDF Drucken E-Mail

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des ABSV Wien!


Wir laden zu unserer ABSV-Jahresfeier 2017 recht herzlich ein.

WANN: Dienstag, 12.12.2017, um 18.00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)

WO: Vorstadtbeisl Selitsch , Konstanziagasse 17, 1220 Wien (Eingang – Gemeindeaugasse)

Damit wir alles entsprechend vorbereiten können, ersuchen wir um Anmeldung bis spätestens Mi. 29.11.2017.
Anmeldungen einzeln oder über die Referatsleiter per Sportart mit Angabe der Namen per
Email an: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst oder per Post an die Vereinsanschrift:
ABSV Wien, Arnethgasse 13/11/24, 1160 Wien

 

Letzte Aktualisierung ( Wednesday, 29. November 2017 )
 
2017-10-31 Auftakt Rollstuhlbasketball Meisterschaft PDF Drucken E-Mail

Auftakt zur 1. Runde Es hat schon Tradition den Auftakt der Rollstuhlbasketball Meisterschaft in Wien zu eröffnen. Am 14.Oktober trafen sich die einzelnen Bundesländer sowie unsere tschechischen Freunde aus Pardubice in der Basketballhalle Mollardgasse im 6. Wiener Gemeindebezirk. Der amtierende Meister und frischgebackener Cupsieger aus Niederösterreich konnte gleich im Eröffnungsspiel, gegen die Hausherren aus Wien, seine Dominanz bestätigen. Auch die starken Flinkstones 1 aus der Steiermark konnten zwei souveräne Siege einfahren. Das ein oder andere Team nutze die Sommerpause um sich personell zu erweitern und zu verbessern was wohl spannende Spiele in der Meisterschaft verspricht.

Weiter zum Bericht von Sepp Loisinger

Letzte Aktualisierung ( Sunday, 5. November 2017 )
 
2010-10-01 ÖBSV Cup Rollstuhlbasketball PDF Drucken E-Mail

Gelungener Auftakt in Gnas Nach dem Vorbereitungsturnier in Gnas und dem Freundschaftsspiel gegen Waldhausen im September stand nun der ÖBSV Cup in Tulln am 30.9. und 1.10.2017 auf dem Programm, als letzten Test vor der 1. Runde zur ÖSTM RS BB Saison 2017/18.

Weiter zum Bericht von Sepp Loisinger