Home

Statistics

Besucher: 1903786

Login Form













An dieser Stelle möchten wir uns auf das Herzlichste für die kostenlose Bereitstellung des Webspaces der Firma Sofa Creativ Media bedanken!

2016-02-28 Handbike Trainingslager Lanzarote PDF Drucken E-Mail

Trainingslager Lanzarote Anfang Februar 2017 sind einige Handbiker vom ABSV zum 3. Mal zum Trainingslager nach Lanzarote aufgebrochen, um das eintönige Rollentraining zumindest für 14 Tage zu unterbrechen. Diese Insel ist im Februar immer ein Hot Spot der Handbike Szene, die Topografie ist für Handbiker ideal. Zusammen mit einer oberösterreichischen-, tiroler- und einer bayrischen Delegation waren wir 15 Personen, davon 5 ABSV Mitglieder. Untergebracht waren wir in Puerto del Carmen. Wir haben diesmal ideale Trainingsbedingungen vorgefunden, die Temperaturen waren bereits am Morgen oft im T-Shirt Bereich und der Wind war großteils unüblich still. Wir konnten sehr gut trainieren und fuhren bis zu 6 Stunden täglich. So wurden in den 14 Tagen bis zu 1,090 Kilometer und 12,700 Höhenmeter gekurbelt und so ziemlich jede Straße der Insel befahren.

Leider war dieses Jahr genau am einzigen Regentag die „Vuelta Playa Blanca“ die sich aus einem 9 km langen Einzelzeitfahren und einem einstündigen Straßenrennen zusammensetzt, angesetzt. Rennen sind in dieser frühen Phase der Saison natürlich von untergeordneter Bedeutung, trotzdem hätten wir teilgenommen und es wäre eine nette Veranstaltung gewesen. Das Rennen musste wegen Sturm mit Windböen um die 100 km/h abgesagt werden.

Vielen Dank an Christian Peter für die tolle Organisation des erfolgreichen Trainingslagers.

 

 
2017-01-31 Erstes AC-Rennen – erster Sieg für ABSV Sportlerin PDF Drucken E-Mail

Martina und Clemens am Start Unsere Blindensportlerin Martina Mayr/Guide Clemens Dinböck, siegte etwas überraschend beim Austrian-Cup Rennen in Leogang, mit einer souveränen Leistung. Am ersten Renntag noch im 1.Durchgang an Tor 11 gescheitert, fuhr die vollblinde Sportlerin am zweiten Wettkampftag wie entfesselt und siegte mit 1,11 sec. Vorsprung vor der Niederösterreicherin Barbara Aigner. Martina: „Ich freue mich riesig, als einzige vollblinde Teilnehmerin hier zu siegen, bedeutet mir sehr viel. Wenn alles gut läuft, könnte ich heuer bei den Österr. Meisterschaften vielleicht um Medaillen mitfahren!“, zeigte sich die Siegerin zuversichtlich und voller Motivation. Weitere Starter aus unserem Verein: Albin Arnstorfer (8. Platz), Charly Mayr (zweimal 3. Platz), Norbert Sommer (5. u. 6. Platz) und Lisa Seim (2. u. 3. Platz).

 

 
2017-01-06 ABSV-Jahresfeier 2016 PDF Drucken E-Mail

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des ABSV Wien!


Wir laden zu unserer ABSV-Jahresfeier 2016 recht herzlich ein.

WANN: Dienstag, 24.01.2017, um 18.00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)

WO: Vorstadtbeisl Selitsch , Konstanziagasse 17, 1220 Wien (Eingang – Gemeindeaugasse)

Damit wir alles entsprechend vorbereiten können, ersuchen wir um Anmeldung bis spätestens O, 16.01.2017.
Anmeldungen einzeln oder über die Referatsleiter per Sportart mit Angabe der Namen per
Email an: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst oder per Post an die Vereinsanschrift:
ABSV Wien, Arnethgasse 13/11/24, 1160 Wien

 

Letzte Aktualisierung ( Friday, 6. January 2017 )
 
2016-12-17 Billard Weihnachtsturnier PDF Drucken E-Mail

Weihnachtsturnier Zum letzten Billardtraining am 17.12. im Jahr 2016  veranstalteten wir ein Weihnachtsturnier – anbei ein paar Fotos dazu – dabei nahmen 8 SpielerInnen mit grosser Freude und Einsatz teil (Pietsch, Wliscak, Tessler, Wilson, Nussdorfer, Palfy, Akim , Schmied-Wadda). Gratulation an alle, insbesondere an unsere AnfängerInnen Steffi und Akim, die sich tapfer schlugen und natürlich an unsere Gewinner: 1 Platz: Dennis Wliscak; 2. Platz: Martin Pietsch.  

 

Letzte Aktualisierung ( Sunday, 5. February 2017 )
 
2016-11-21 Umbau ABSV Homepage!!! PDF Drucken E-Mail

Liebe Mitglieder und Freunde des ABSV Wien,

unsere Vereinshomepage muss dringend auf den neuesten technischen Stand gebracht werden und wird daher voraussichtlich ab Anfang Jänner nicht zur Verfügung stehen. Ich hoffe dass wir im nächsten Jahre bald wieder online gehen können und freue mich wieder über eure zahlreichen Besuche.

Viele Grüße

Euer Webmaster

Andreas Jerabek

 

Letzte Aktualisierung ( Friday, 30. December 2016 )